Playmobil Ritterburg 4865: Große Löwenritterburg

Playmobil 4865 Große LöwenritterburgDie große Playmobil Ritterburg (Playmobil 4865) ist die große Löwenritterburg. Sie ist der Hauptsitz des Königs der Löwenritter und seiner Burgmannen. Die große Playmobil Ritterburg ist der Höhepunkt der Playmobil Ritterserie und erweitert die Ritterspielwelt um ein mächtiges und großes Gebäude. Viel Zubehör und eine runde Ausstattung machen das Set sehr interessant. Die Gegenspieler, die Playmobil Raubritter, werden von der etwas kleineren Raubritterburg von Playmobil 4866.

Playmobil 4865 Große Löwenritterburg

Die große Löwenritterburg dient dem Playmobil König als Regierungssitz. Von hier herrscht er über das Playmobil Ritterland. Die große Löwenritterburg hat mächtige und hohe Burgmauern. Die Wehrgänge auf den Burgmauern der Ritterburg dienen zur Verteidigung. Von hier aus können die Löwenritter ihre Burg runherum gut verteidigen.

Schutz für deine Ritter

Der Eingang der Burg wird von einem mächtigen Torhaus mit stabilen Türen geschützt. Ein Fallgitter kann die Angreifer vom Eindringen in die Burg abhalten. Mit einer Steinschütte im Torhaus können die Angreifen mit Steinen beworfen werden.

Die große Playmobil Ritterburg

Die Burg hat zwei Türme, der größere von beiden ist der Bergfried. Von hier aus können die Wachen der Löwenritter das umliegende Land der Burg gut beobachten und feindlichen Armeen schon von weiten entdecken.

Schatz der Löwenritterburg

Der Schatz der großen Löwenritterburg kann mit einem Aufzug aus der tiefliegenden Schatzkammer nach oben befördert werden. Die Schatzkammer liegt unter dem Bergfried in einem tiefen Felsenkeller.  Hier gibt es auch eine Abwehrklappe mit der die Feinde aus der Burg geworfen werden können.

Inhalt der großen Playmobil Löwenritterburg

Die Packung Playmobil Große Löwenritterburg hat reichlich Bauteile dabei. Es gibt den König, die Königin und ein Schlossgespenst. Drei Löwenritter und ein Raubritter sind mit in der Packung. Ebenso gibt es ein königliches Schlachtross mit einem schmucken Umhang und ein weiteres Pferd bei der Ritterburg.

Waffen und Zubehör bei der Playmobil Burg

Die Waffenkammer ist mit reichlich Utensilien bestückt. Es gibt verschiedene Schwerter, und Kampfäxte. Lanzen und ein Morgenstern helfen bei der Burgverteidigung. Auch eine kleine Feldkanone ist im Zubehör.

Königlicher Schatz und Schatzkammer

Es gibt viele Möbel und einen Thron. Waffenständer und ein Falke mit seinem Greifvogelständer können die Burg ausschmücken. Eine Schatzrtuhe mit dem königlichen Schatz und eine Schatztruhe können in der königlichen Schatzkammer untergebracht werden. Auch Essenszubehör kann im Burghof der großen Königsritterburg verteilt werden und so für spannedes Spielerlebnis sorgen.

Die Playmobil 4865 Große Löwenritterburg ist die große Playmobil Ritterburg. Inzwischen wurde sie von der Playmobil 6000 Ritterburg abgelöst, die unter dem Namen die Königsburg der Löwenrittern angeboten wird. Die Ritterburgen sind immer das Highlight Playmobil Ritterserie.

Playmobil Ritterburg - Playmobil Burgen im Überblick

Wichtiger Bestandteil der Playmobil Ritterserie sind und waren die Playmobil Ritterburgen. Seit geraumer Zeit gibt es in der Hauptserie der Ritter, immer zwei Burgen für die Playmobil Ritter. Es gibt die große Playmobil Ritterburg und die kleine Playmobil Ritterburg. Die große Playmobil Burg für die "guten" Ritter, die "kleine" Burg für die Bösen. Aktuelle Playmobil Ritterburgen sind die: Als die erste Playmobil Ritterburg erschien, gab es nur diese eine Ritterburg. Die erste Playmobil Burg tauchte 1977 im Playmobilkatalog als vervollständigung der Ritterserie auf. Ab dann stellte die Ritterburg ein wichtiges Element der Playmobil Figuren dar.