Playmobil Ritter 6042: Gespenst mit LED

Playmobil 6042 Gespenst mit Farbwechsel-LEDDas Playmobil 6042 Gespenst mit LED ist eine gruselige Erweiterung auch für die Playmobil Ritterserie. Gerne spukt das Gespenst mit LED durch die große Löwenritterburg, aber auch durch kleinere Falkenritterburg. Das kleine Gespenst versetzt dir tapferen Rittersleut in Angst und schrecken. Das Schlossgespenst hat bei Playmobil schon eine längere Tradition: Schon 1983 gab es das erste Playmobil Schlossgespenst. Seitdem spukt das Playmobil Gespenst durch die Kinderzimmer. Auch damals schon hat das Playmobil Gespenst geleuchtet. Allerdings ohne eigenes LED Licht, nur mit einer speziellen Leuchtfarbe versehen.

Das Playmobil 6042 Gespenst mit LED ist ein selbstleuchtender Poltergeist. Das Gespenst hat einen gespenstischen, weißen Umhang, wie es sich für eine echtes Schlossgespenst gehört. Zur Ausstattung gehört eine Kerze mitsamt Kerzenständer. Damit das Gespenst durch die Playmobil Ritterburg spuken kann und in alle Zimmer und Räume kommt hat es auch einen goldenen Schlüsselbund dabei. Abgerundet wird das Playmobil 6042 Gespenst mit LED Set dann noch mit der typischen Fussfessel. Einen lange Kette mit einer Kugel kann an das Bein des Schlossgespenstes geklippt werden.

Die Besonderheit von der Playmobil 6042 Gespenst mit LED Packung ist natülrich die LED Beleuchtung. Das Gespenst kann so selbststänig und verschieden farbig leuchten. Huah, wie gruselig! Für den Leuchtbetrieb benötigt das Playmobil 6042 Gespenst allerdings eine 1,5 Micro AAA Batterie. Ist die Batterie eingelegt kann der Gruselspaß mit dem Playmobil Gespenst auch schon losgehen!

Das Playmobil 6042 Gespenst mit LED ist eine besondere Ergänzung der Palymobil Ritterserie. Natürlich gehört es für den Realismus-Freund nicht dazu. Für alle anderen ist das Schlossgespent aber eine Supererweiterung. Für die tollen Ritterburgen von Playmobil, die großen Löwenritterburg und auch die sehr gelungene Falkenritterburg eine prima Erweiterung. Das leuchtende Gespenst macht sich aber auch total schick im Bücherregal als besonderes Gimmick.

Playmobil Ritterburg - Playmobil Burgen im Überblick

Wichtiger Bestandteil der Playmobil Ritterserie sind und waren die Playmobil Ritterburgen. Seit geraumer Zeit gibt es in der Hauptserie der Ritter, immer zwei Burgen für die Playmobil Ritter. Es gibt die große Playmobil Ritterburg und die kleine Playmobil Ritterburg. Die große Playmobil Burg für die "guten" Ritter, die "kleine" Burg für die Bösen. Aktuelle Playmobil Ritterburgen sind die: Als die erste Playmobil Ritterburg erschien, gab es nur diese eine Ritterburg. Die erste Playmobil Burg tauchte 1977 im Playmobilkatalog als vervollständigung der Ritterserie auf. Ab dann stellte die Ritterburg ein wichtiges Element der Playmobil Figuren dar.